Personal aus dem Ausland


Qualifizierte Mitarbeiter aus dem Ausland

Die Qualität des Personals beeinflusst maßgeblich den Erfolg der zu erledigenden Aufgaben. Dabei kann die Suche nach geeigneten Mitarbeitern ein schwieriges und aufwendiges Unterfangen sein, das nicht immer sofort die gewünschten Kandidaten hervorbringt. Eine weitere Quelle qualifizierter Mitarbeiter ist das Ausland. Es liegt auf der Hand, dass die Suche in einem fremden Land nicht unbedingt einfach ist. Daher bieten wir Ihnen als spezialisierter Dienstleister an, für Sie die Personalsuche (Personalleasing & Personalvermittlung) im Ausland zu übernehmen.

Wir vermitteln für Unternehmen und Einrichtungen Fachkräfte aus dem europäischen Ausland, die Ihren Ansprüchen entsprechen. Unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen sowie der unterschiedlichen Arbeitsmarkt- und Bildungssysteme der jeweiligen Länder stellen wir Ihnen ein Portfolio mit Empfehlungen zusammen, aus dem Sie sich Ihren Wunschkandidaten aussuchen können. Darüber hinaus können wir nach der Auswahl die Integration der zukünftigen Mitarbeiter in das neue Umfeld unterstützen, indem wir Sprachkurse und interkulturelle Seminare durchführen.

Entsprechend bieten wir auch für Einzelpersonen bzw. Arbeitssuchende aus dem Ausland die Möglichkeit, sich von uns an ein Unternehmen vermitteln zu lassen. Wir suchen motivierte, deutschsprachige Fachkräfte und Akademiker aus EU-Ländern, die in Deutschland eine anspruchsvolle Tätigkeit anstreben oder in ihren Heimatländern als Kontaktperson für ausländische Unternehmen fungieren wollen. Mit einem individuell erstellten Coachingprogramm unterstützen wir motivierte Arbeitssuchende dabei, eine passende Beschäftigung zu finden. Wir stellen Kontakt zu geeigneten Arbeitgebern her, helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie gezielt auf Ihre neue Stelle vor.


Beispiel eines Projektablaufs:

Um Ihnen jederzeit mit unseren Personaldienstleistungen zur Verfügung zu stehen, sind wir laufend auch auf der Suche nach Kandidaten im Ausland. Dafür erstellen wir Profile, die alles Grundsätzliche bezüglich der Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden widerspiegeln. Diese Profile werden an unsere Partner im Ausland weitergegeben. Einerseits wird dort zunächst geprüft, ob in den dort bestehenden Bewerberdatenbanken bereits passende Kandidaten vorhanden sind. Andererseits werden bei Bedarf zusätzlich auch lokale Anzeigen geschaltet, um weitere Interessenten zu gewinnen. Auch möglich ist z.B. die Teilnahme an Berufsmessen.

In Einzelinterviews wird geklärt, ob ein Bewerber sowohl fachlich als auch sprachlich zu den Wünschen unserer Kunden passt. Umgekehrt wird mit den Bewerbern auch über Perspektiven auf dem deutschen Arbeitsmarkt gesprochen. Nachdem die Auswahl geeigneter Bewerber erfolgt ist, startet ein zweistufiger Schulungs- und Qualifizierungsprozess.

Im ersten Schritt finden Schulungen (Sprach- und Fachkurse) im jeweiligen Heimatland des Kandidaten bei unseren Partnern statt. Sobald ein sprachliches Mindestniveau erreicht ist, erfolgt im zweiten Schritt der Transfer zu unserer Sprachschule in Deutschland. Hier werden nochmal sprachliche Fähigkeiten vertieft (v.a. Fachwortschatz) sowie interkulturelle Kurse abgehalten, um die Teilnehmer für die neue Kultur zu sensibilisieren. Durch die Beseitigung sprachlicher Barrieren und die Verkürzung der Eingewöhnungszeit ist eine schnelle Integration des Mitarbeiters in ein neues Team beim Auftraggeber gewährleistet.

Bereits während die Kandidaten ihre Schulungen durchlaufen, setzen wir uns mit Einrichtungen in Verbindung – um auf bestehende Anfragen zu reagieren und auch um aktiv auf potenzielle Arbeitgeber zuzugehen. In den meisten Fällen ist es uns sogar möglich, den Kandidaten vorab ein oder zwei Tage zum Probearbeiten bei den Einrichtungen zu vermitteln (keine Kosten für Sie als Kunde). Dies bietet enorme Vorteile: Erstens lernen sich Arbeitgeber und potenzieller Arbeitnehmer bereits vorab kennen. Zweitens lernen die Kandidaten bei der Arbeit die Sprache viel effektiver. Somit stellt diese Form des Kennenlernens für beide Seiten einen großen Mehrwert dar.

Am Ende des Prozesses wird eine Prüfung in unserem telc-Prüfungszentrum abgehalten. Diese misst objektiv die Sprachfertigkeiten der Teilnehmer. Ist ein definiertes Niveau erreicht, ist das Schulungsprogramm abgeschlossen und es kann zwischen Kunden und Bewerbern vermittelt werden.

In der Regel verlaufen diese Programme äußerst erfolgreich, sodass viele Arbeitskräfte letzten Endes sogar vom Auftraggeber direkt übernommen werden.

Wenn auch bei Ihnen Interesse oder Bedarf an Arbeitskräften aus dem Ausland besteht, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Unser fachkundiges Team steht Ihnen für sämtliche Fragen und Anliegen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

AkadRe GmbH